Herzlich willkommen beim TC Mengen e.V. dem sportlich familiären Tennisclub zwischen Freiburg und Markgräflerland Unsere schöne, gepflegte Anlage mit 6 Plätzen (2 Flutlicht), die von Anfang April - Ende Oktober bespielbar sind, befindet sich in 79227 Schallstadt-Mengen, Hinterm Hag 2, ca. 20 km südlich von Freiburg.
Herzlich willkommen beim TC Mengen e.V. dem sportlich familiären Tennisclub zwischen Freiburg und MarkgräflerlandUnsere schöne, gepflegte Anlage mit 6 Plätzen (2 Flutlicht), die von Anfang April - Ende Oktober bespielbar sind, befindet sich in 79227 Schallstadt-Mengen, Hinterm Hag 2, ca. 20 km südlich von Freiburg.

TC Mengen News

Neue Fotowand im Clubheim

Vielen Dank an Mattusch , der eine sensationelle magnetische Fotowand in TC Mengen Farben und mit Beleuchtung gebastelt hat.

Jetzt gilt es die Fotowand zu bestücken. Fotos in der Größe 13 x 18 sind willkommen . Das Schönste - Originellste wird von einer unabhängigen neutralen Jury prämiert.

 

 

 

Das Clubheim ( konzessionierte Speisegaststätte )  des TC Mengen hat ab Montag 18.05. geöffnet.
Isabella freut sich, dass Sie endlich wieder die Tennisspieler/innen im Clubheim begrüßen darf.

Die Auflagen gemäß Landesverordnung Baden Württemberg könnt Ihr mit nach folgendem Link nachlesen. Diese Regelungen gelten bis auf Weiteres und sind auch als Aushang in Mengen nachlesbar.  Jetzt bereits vielen Dank für Euer Abstandsverhalten und das Verständnis.

 

HIER CORONA REGELUNGEN CLUBHEIM NACHLESEN

Informationen zum Spielbetrieb Tennis Allgemein                     und beim TC Mengen                                            update 10.05.

Ab Montag 11.05. ist der Spielbetrieb auf der Anlage in Mengen wieder möglich.

 

Die Corona Landesordnung Baden Württemberg gibt uns die Regeln für den Spielbetrieb während der Corona Krise vor. Wir haben diese Vorgaben entsprechend für unseren Club in den Verhaltensregeln zusammengefasst, die ab 11.05. für den TC Mengen gelten. 

- auf der Anlage gilt die Abstandsregelung 1,5 m

- es können im Moment nur Einzel keine Doppel gespielt werden

- Mannschaftstraining ist nicht möglich.

- die Umkleiden und Duschen sind geschlossen 

- Vor den Toiletten stehen Einwegtücher und Desinfektionsmittel zur Verfügung

- Die Buchung des Platzes bitte ausnahmslos im Online Buchungssystem eintragen.

   Der oder die Mitspieler/in muss ebenfalls eingetragen werden.

- Gäste können derzeit bis auf Weiteres nicht spielen. ( wegen Nachverfolung, Transparenz)

- Bitte nur auf dem gebuchten Platz spielen , kein Platzwechsel

- Abziehnetze und Linienbesen bitte mit selbst mitgebrachten Handschuhen abziehen 

  Notfalls stehen Einweghandschuhe im Clubheim zur Verfügung

- Auf dem Platz bitte nicht die Sitzbänke nutzen, Stühle mit Abstand stehen zur Verfügung.
  Bitte Handtuch unterlegen

 

Die  markanten Punkte auf der Anlage wie Türklinken etc. werden täglich 1 x desinfiziert.

 

Das Clubheim ist noch bis zum 17.05. geschlossen ( Öffnung: 18.05.) Getränke und Brezeln etc. können erworben werden , dürfen aber bis zum 17. nicht auf der Terrasse verzehrt werden.
Bespannungsservice von Isabella ist in Betrieb. Ab 18.5. ist das Clubheim mit Auflagen geöffnet.

 

Wir appellieren an alle Mitglieder die Regeln einzuhalten und die Schutzmaßnahmen insbesonders
auf den Abstand zu achten.

Wir wollen nicht, dass neue Infektionsketten beim Tennis ihren Anfang finden und damit die Öffnung der Plätze wieder in Frage gestellt werden müsste. 
 

TC Mengen - Vorstand
aktualisiert  10.05.2020

 

 

 

Homepage Badischer Tennisverband

 

 

Neues auf der Tennisanlage in Mengen

Im April war das Wetter schön und die Corona bedingte tennisfreie Zeit wurde von einigen fleißigen Mitgliedern genutzt um ein paar Renovierungen und Reparaturen auf der Anlage und im Clubheim vorzunehmen. Danke an Alle , die geholfen haben !

 

Bericht von der Mitgliederversammlung

Die MV des TC Mengen fand am 6.3. im Alemannenhof in Mengen statt.

Nach den Berichten des Vorstands für das vergangene Jahr , inklusive  Jahresrechnung, wurde dem Vorstand auf Antrag der Kassenprüfer einstimmige Entlastung erteilt.

Die Vorstände Thomas Schaaf, Stefan Lindinger, Chris Fischer-Gissot und Isabella Griesbaum sind aus dem Vorstand ausgeschieden. Der Vorstand würdigte die ehrenamtliche Arbeit und dankte für 4 Jahre Ehrenamt im Dienste des TC Mengen.

Im Amt bestätigt wurden:
1.Vorstand : Uwe Griesbaum und Beisitzer Alexander Flamm.
Neu im Vorstand: Daniela Mayer ( 2.Vorstand) , Margret Harries ( Wechsel von Beisitzerin Verwaltung zu Kassenwartin ) und Matthias Frey ( Sportwart). Die Vorstände Esther Preiser ( Jugendwartin ) und Klaus Waldmann ( techn. Leiter) standen nicht zur Wahl an.

 

Unter TOP 8 der Tagesordnung stimmte die Versammlung einstimmig im Grundsatz dem Bau einer Tennishalle zu.  Eine endgültige Abstimmung wird die Mitgliedschaft bei einer außerordentlichen Mitgliederversammlung nach Vorliegen aller relevanten Entscheidungsgrundlagen durchführen.


Mengen März 2020

Dreikönigsturnier am 06. Januar 2020 

 

Das beliebte und traditionelle Dreikönigsturnier hat wieder viele Teillnehmer unterschiedlichen Alters angezogen. 19 SpielerInnen, 6 Runden à 30 Minuten, 4 - 5 Einsätze für jeden; so hatten wir alle schöne Spiele und viel Spaß.

Da man in der Tennishalle in Müllheim nicht nur gut Tennis spielen, sondern auch gut Essen kann, hatten wir alle zusammen auch nach dem Turnier noch einen wunderschönen Ausklang.

Mixed 40 und Mixed 50 Bezirksmeister 2019
 

Gratulation an unsere Mixed Mannschaften , die ihren Vorjahrestitel bei der Mixedrunde erfolgreich verteidigen konnten.

Herzlichen Dank an die Mannschaftfsührer Renate Dörflinger und Stefan Lauinger für das Management der Mannschaften.

Glückwunsch an alle beteiligten Spielerinnen und Spieler:
Mixed 40: Eva Fichter, Larissa Hintz, Isabel Knopf, Jana Lenz, Karina Thüne, Esther Preiser
              Sascha Bürgin, Thomas Hug, Stefan Lauinger, Kai-Uwe Rissmann, Flo Sauer

Mixed 50: Rose Brüggemann, Iveta Frosch, Renate Dörflinger, Petra Haag,
              Mattusch Frey, Thomas Dörflinger, Uwe Griesbaum, Timo Hanser,
              Thomas Schaaf,  Thomas Schwörer


 

Pokal zurück in Mengen
Mixed 40-50 beim Sparkassen Cup in Kollnau siegreich

Die Mixed 40-50 konnte nach 2015 und 2016 den Cup erneut gewinnen. Das Doppel
Mannschaftsturnier ( 1 Damendoppel 1 Herrendoppel 1 Mixeddoppel je Match) wurde Anfang August bereits zum 15.mal vom TC Kollnau in bewährter Form organisiert und streckt sich über eine komplette Spielwoche. 5 Spieltermine über die Woche zu organisieren ist die größte Herausforderung für die Mannschaften. Deshalb vielen Dank und Glückwunsch an unsere Spielerinnen und Spieler:
Petra Discher, Isabella Griesbaum, Petra Haag, Jana Lenz, Esther Preiser, Claudia Scholz,
Bärbel Tiemann, Mattusch Frey, Uwe Griesbaum, Thomas Schaaf. 

 

Damen 30 Aufstieg in die 1.Bezirksliga

 

Im Rahmen unserer Medenabschlußparty konnten wir auch die erfolgreiche Spielgemeinschaft der Damen 30 mit dem TC Heietrsheim zu Meisterschaft und Aufstieg gratulieren.

Herzlichen Glückwunsch an die Damen aus Mengen udn Heitersheim , die eine tolle Medensaiosn gespielt haben und verdient ganz vorne stehen.  Ebenso vielen Dank an den TC Heitersheim für die unkomplizierte und nette Spielgemeinschaft.

 

Titelverteidigung beim
          Tuniberg Cup in Waltershofen

 

Beim Tuniberg Cup ist unserer Mixed 40-50 eine erfolgreiche Titelverteidigung gelungen und der Pokal steht zum Dritten mal für 1 Jahr in Mengen.
 

Glückwunsch
 

Aufstieg geschafft.
Souverän und deutlich haben die Herren 60 die Saison gestaltet. Ohne Niederlage wurde der sofortige Wiederaufstieg erreicht.
Glückwunsch !

 

Spargelturnier - neue Spargelkönigin und Spargelkönig  sind gekürt

Am Sonntag 9.6. fand unser traditionelles Spargeltunrier statt.

 
Vor über 20 Jahren wurde das TC Mengen interne Turnier erstmals durchgeführt.  Zur damaligen Zeit wurde der Spargel von Mengenern Spargelbauern gespendet und ein holzgeschnitzter Wanderpokal wird seitdem mit den Siegerschildchen bestückt.

Dieses Jahr nahmen 16 Spielerinnen und Spieler aus unterschiedlichsten Mannschaften und Leistungsklassen teil.  Der Reiz des Turnier ist es, dass gerade die leistungsstarken Spielerinnen und Spieler mit den Newcomern und etwas Älteren bunt gemischt werden. Jede Runde wird neu gelost und so kam es, dass im Halbfinale mit Hans Sutter der älteste Spieler an der Seite von Nathalie Schwörer ( MF der Damen1) dem Doppel Charly Wöhrle und Isabella Griesbaum gegenüberstand. Isabella und Charly konnten sich durchsetzen und im zweiten Halbfinale behielten Jana Lenz und Thomas Schwörer gegen Conny Schwörer und Stafan Lauinger die Oberhand. 
Vor dem Finale wurde erneut gelost und es ergab sich das Finale: Isabella und Thomas gegen Jana und Charly.  Nach halbstündigem Match auf Zeit und unter Anwendung der NoAdd Regel konnten sich Isabella und Thomas durchsetzen und wurden Spargeltuneirsieger 2019.

 

Für Isabella war es bereits der 13. Sieg beim Spargelturnier, Thomas bekommt zu zweiten Mal das begehrte Schildchen auf dem Pokal. 

 

Die beiden Sieger wurden mit je 1 kg Spargel vom Obsthof Sehringer Mengen belohnt. 
Für das leibliche Wohl während des Turnier war bestens gesorgt. Gabys Tennisklause und der TC Mengen sponserten Kuchen und ein leckeres Spargelessen. 

 

 

Tour 3 2019 

 

Am Wochenende vom 13./14. April fand unser beliebtes Jugendturnier U12 – U18 Tour 3 auf den Sandplätzen des TC Mengen statt. Eine gute Möglichkeit die Sandplatzsaison zu starten.

Trotz der unangenehmen Temperaturen von 5 – 10 Grad ließen sich die 35 gemeldeten Kinder und Jugendliche nicht abhalten auf den Plätzen ihr bestes Tennis mit Saisonbeginn zu zeigen. Unterstützt wurden sie von ihren Eltern, Geschwistern und Freunden. Es war eine tolle Atmosphäre und Alex Flamm hat zum wiederholten Male das Turnier super organisiert und umgesetzt. 

Es gab viele Spiele, die erst im Match Tie Break entschieden werden konnten, so dass die Spannung bis zum Schluss anhielt. Eine Spielerin musste leider verletzungsbedingt aufgeben: wir wünschen ihr auf diesem Weg gute Besserung. 
Über die Kälte geholfen haben die mitgebrachten Decken und die schon weggepackten Winterjacken auch die warmen Getränke und Speisen der neuen Clubhauswirte Gabi und Klaus. 

Ein herzliches Dank an alle die dabei waren und damit das Turnier mit Leben füllen.

Wir wünschen Euch eine gute und vor allen Dingen verletzungsfreie Saison.

U 12 Juniorinnen 

v.l.n.r. 2. Lilly Schwab, Siegerin Lina Hackner, 3. Romy Wochner, 4. Meike Nudischer

U 14 Juniorinnen

Hauptrunde 

Siegerin Julia Eichin, 2. Paulina Baer 

 

 

Nebenrunde

1. Nina Press, 2. Abigal Makinson Gent 

 

U 16 Juniorinnen 

Hauptrunde

Siegerin Annika Böhler

2. Sinja Schmalfuß 

 

      

Nebenrunde 

Siegerin Malwina Mokrzycki

2. Caroline Schille 

 

U 12 / U 14 Junioren 

Hauptrunde 

1. Platz Maximillian Hättig

2. Platz Paul Weiler

Nebenrunde 

Sieger Tom Fischer 

2. Damian Puzigaca

Nebenrunde

3. Platz Connor Simpson 

4. Platz Maxim Denda 

U 16 / U 18 Junioren 

Hauptrunde 

Sieger: Leo Schirmer

2. Platz Julian Tecklenborg

Nebenrunde 

Sieger Marvin Zeidler

2. Platz Simon Frey

Nebenrunde 

3. Platz Henri Boch

4. Platz Joel Zimmermann 

Gemütlich wars im Clubheim 

PREMIUM PARTNER TC MENGEN

Werbe PARTNER TC MENGEN

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TC Mengen e.V.